NEWSARCHIV


2013    2014    2015    2016    2017    2018    2019    

APR       MAI       JUN       JUL       OKT       DEZ       

Kegeln - Kegelnachwuchs kürte Landesmeister in der Gartenstadt

Kegeln - Luckauer Nachwuchskeglerinnen räumen bei Sportlerehrung ab

Kegeln - Luckau ist Gastgeber der diesjährigen Landeseinzelmeisterschaft der Jugend

Kegeln - Landesvereinsmeisterschaft der A-Jugend im Bohlekegeln

Kegeln - Luckauer Damen und Herren sichern den Verbleib in der Landesliga

Kegeln - Landesvereinsmeisterschaft der B-Jugend im Bohlekegeln


Die weibliche B-Jugend des KFV Dahme-Spreewald bestritt am 17.03. ihr letztes Turnier auf Landesebene in Wandlitz. Mit dem zweiten Platz in der Tageswertung belegte der amtierende Deutsche Meister auch in der Gesamtwertung Rang zwei hinter der Vertretung vom KFV Barnim. Beide Mannschaften sind damit zur Deutschen Jugendmeisterschaft am 1. Juni 2018 in Kiel qualifiziert. Für Dahme-Spreewald spielten Vanessa Wilde, Lina Trogant, Alexa Radigk und Talea Schultz (alle SC Einheit Luckau) sowie Auswechselspielerin Leandra Müller (SG Askania Kablow 1916). Mannschaftsbetreuerin war Christine Schilling (SC Einheit Luckau).

Gesamtwertung Landesvereinsmeisterschaften nach 5 Spielen
1.KFV Barnim48 Punkte
2.KFV Dahme-Spreewald47 Punkte
3.KKV Oder-Spree38 Punkte
4.KFV Havelland37 Punkte
5.KFV Ostprignitz-Ruppin30 Punkte

LVM Jugend B weiblich 2018
Silber für den KFV Dahme-Spreewald bei der Jugend B weiblich 2018: (v.l.n.r.: T. Schultz, C. Schilling, A. Radigk, V. Wilde, L. Trogant, L. Müller)


Unsere männliche B-Jugend hatte ihr letztes Turnier in Königs Wusterhausen. Verletzungsbedingt stand für Dahme-Spreewald die wohl jüngste Mannschaft am Start. Die jungen Spieler kämpften tapfer, konnten am Ende aber nur Rang 5 belegen. In der Gesamtwertung konnten die Mannschaften aus OSL und PM den Startplatz zur Deutschen Jugendmeisterschaft in Kiel klar machen. Für Dahme-Spreewald spielten Maximilian Arndt, Theo Golze, Pascal Niendorf und Jerry Kunkel (alle SC Einheit Luckau) sowie Benjamin Lück und Fabian Draheim (beide MPSV 95 Königs Wusterhausen), Mannschaftsbetreuer war Volker Staffe (Luckau).

Gesamtwertung Landesvereinsmeisterschaften nach 5 Spielen
1.KFV BK Oberspreewald-Lausitz45 Punkte
2.KFV Potsdam-Mittelmark41 Punkte
3.KFV Havelland40 Punkte
4.KFV Ostprignitz-Ruppin39 Punkte
5.KFV Dahme-Spreewald35 Punkte

2018-04-02 - Andrea Schultz