NEWSARCHIV


2013    2014    2015    2016    2017    2018    2019    

APR       MAI       JUN       JUL       OKT       DEZ       

Kegeln - Kegelnachwuchs kürte Landesmeister in der Gartenstadt

Kegeln - Luckauer Nachwuchskeglerinnen räumen bei Sportlerehrung ab

Kegeln - Luckau ist Gastgeber der diesjährigen Landeseinzelmeisterschaft der Jugend

Kegeln - Landesvereinsmeisterschaft der A-Jugend im Bohlekegeln


Vor dem letzten Turnier der Landesvereinsmeisterschaft der männlichen A-Jugend am 18.03. in Kablow hatten die Vertretungen aus den Kreisen LDS, OSL und BAR jeweils 42 Punkte. In diesem letzten und entscheidenden Spiel wurden die beiden Plätze für die Teilnahme an der Deutschen Jugendmeisterschaft im Juni in Kiel vergeben. Die Mannschaft vom KFV Dahme-Spreewald konnte ihren Heimvorteil nutzen und gewann mit 2866 Holz das Turnier in Kablow. Es spielten Adrian Charchulla und Paul Fischer (beide SG Askania 1916 Kablow) sowie Moritz Rosner, Jakob Trogant und Auswechselspieler Niklas Klinkmüller (alle SC Einheit Luckau). Mannschaftsbetreuerin war die Luckauerin Inken Käthner. Durch den ersten Platz wurde man gleichzeitig auch Landesmeister 2018. Den Spielern vom KFV Dahme-Spreewald gelang damit nach neun Jahren wieder eine Teilnahme als Mannschaft zu den Deutschen Jugendmeisterschaften. Den zweiten Startplatz zur Deutschen Meisterschaft holten sich die Jungen vom KFV Barnim. Endstand nach 6 Turnieren:

Gesamtwertung Landesvereinsmeisterschaften Jugend A männlich
1.KFV Dahme-Spreewald52 Punkte
2.KFV Barnim50 Punkte
3.KFV BK Oberspreewald-Lausitz49 Punkte
4.KKV Oder-Spree49 Punkte
5.KFV Potsdam-Mittelmark39 Punkte
6.KFV Ostprignitz-Ruppin26 Punkte


LVM Jugend A maennlich 2018
Landesvereinmeister Jugend A männlich: (v.l.n.r.: N. Klinkmüller, M. Rosner, P. Fischer, J. Trogant, A. Charchulla, I. Käthner)

2018-04-02 - Andrea Schultz

Kegeln - Luckauer Damen und Herren sichern den Verbleib in der Landesliga

Kegeln - Landesvereinsmeisterschaft der B-Jugend im Bohlekegeln